Pausetaste!

Liebe Leute,

was für ein Jahr! Aber wem sag´ das …

Ich habe lange über das heutige Posting nachgedacht – ich hatte an ein Frühstück oder Picknick aus dem 19. Jahrhundert gedacht, da sitzt eine nackte Frau am Vormittag im Wald, habe dazu auch schon in der Bibliothek jede Menge Literatur gewälzt … dann hab ich aber lieber vegetarische Lasagne und Vanillekipferl gemacht.

Denn ehrlich gesagt: nach diesem unruhigen, einigermaßen schrägen und auch anstrengenden Jahr brauche ich eine Pause, um mich zu sortieren. Auf meinem Schreibtisch liegen To-Do Listen, Post-its, gerne in allen möglichen Farben, etliches Unerledigtes, Notizen mit Ideen aus den unterschiedlichsten Bereichen und so weiter und so fort. Wie wahrscheinlich viele andere Menschen auch, warte ich echt schon auf das neue Jahr – noch 24 Mal schlafen 😉

Und so möchte ich mir ausreichend Zeit nehmen für ein vorwärts schauen, dafür, all das Geplante oder Begonnene für mich in einen sinnvollen Zusammenhang zu bringen – und dieses Sortieren nicht irgendwie rein quetschen ab 27.12., nein, das ist ja ein Sonntag, also dann 28. bis 30., weil vorher ist ja Weihnachten und dann ist Silvester und und und …

Hier ein kleines Amuse Gueule zu einem neuen geplanten Projekt im Food-Kontext – das wird ein Spass! :-))

ArtFood geht daher jetzt in Weihnachtspause. Das nächste Posting erscheint am 12. Jänner 2021. Es geht dann um besagtes Frühstück mit nackter Frau – oder um etwas Gastrosophisches … wobei über Zitronen hab ich kürzlich was wirklich … – und aus!

Macht euch eine so gute Zeit wie möglich!

Happy X-Mas & ein buntes, lebendiges unbeschwertes Neues Jahr!
Wünscht euch Alice


Bilder
*Coverbild: anncapictures auf Pixabay.
*Vanillekipferl mit Stern: Alice Schmatzberger.
*2021 loading: iXimus auf Pixabay.
*Parkim Winter: bluartpapelaria auf Pixabay.
*Schampus: Dariusz Sankowski auf Pixabay.

%d Bloggern gefällt das: