Starte hier

Neu bei ArtFood – Der etwas andere Foodblog? Hier findet ihr Orientierung und einige Antworten.

Was wird hier aufgetischt?
ArtFood widmet sich der kulturellen Bedeutung von Lebensmittel & Essen – und serviert Kulinarisches in einem neuen Kontext: unterhaltsame Geschichten, Anekdoten und Informationen rund um Lebensmittel, Kochen & Essen in Kunst, Literatur und Alltagskultur. Serviert wird also Essen mit Kunst & Kultur, aber mit ohne Rezepte :-).

Mit ArtFood isst Du besser!
Die Blogeinträge sind dabei nach Lebensmitteln in Kategorien geordnet. Also: Ein Lob des Salzstreuers vom Architekten Adolf Loos? Auf ins Gewürz-Regal. Das Wiener Schokoladenmädchen des Malers Jeanne-Étienne Liotard aus dem Jahr 1744? Findet ihr bei Kaffee, Tee & Kakao. Kaugummi als Symbol der urbanen Rastlosigkeit? Erklärung bei Süsses & Naschereien. Wieso malte Édouard Manet eine einsame Spargelstange? Beim Gemüse nachschauen. Ewiger Ruhm durch Zwetschkenknödel? In der Obstkiste. Was sind ethische Aspekte beim Essen und wie kann bzw. warum soll man genießen? Nachzulesen bei der Gastrosophie. Und vieles mehr!

Die Bloginhalte werden jeden 2. Dienstag frisch geliefert. Ab & an kommt freitags eine extra Portion, ein Fundstück zum Beispiel oder was sich sonst spontan anbietet.

Essen mit Kunst & Kultur
Klickt euch einfach gemäß euren Vorlieben durch folgende Kategorien: Bohnen, Linsen & CoFisch & MeeresfrüchteGastrosophischesGemüse.  Getreide, Gebäck & TeigwarenGewürzregalKaffee, Tee & KakaoKäse, Milch & Ei. Küche, Köche & MahlzeitenObstSüßes & NaschereienWein & DrinksWiener G´ schichtenWurst & Fleisch sowie die Fundstücke.

Ihr sucht was ganz Bestimmtes und wollt nicht lange herum klicken? Dann nutzt die Suchfunktion (Volltext) in der Sidebar.

ArtFood BookStudio
Im ArtFood_BookStudio werden in loser Reihenfolge interessante Bücher unter dem ArtFood Aspekt besprochen. Ein Langzeit-Projekt in dieser Kategorie ist der siebenbändige Roman Auf der Suche nach der verlorenen Zeit von Marcel Proust. Das wird dauern, bis ich auf den knapp 4.300 Seiten alle Aspekte rund ums Essen besprochen habe! Ja, der Mensch braucht Herausforderungen … 🙂

Wer steht hinter ArtFood?
Ich bin Alice Schmatzberger: Biochemikerin, Kunsthistorikerin, Städterin. Wenn ihr über mich, meine Beweggründe für ArtFood oder meinen beruflichen Hintergrund genauer Bescheid wissen wollt, dann seid ihr bei Über richtig.

Kontakt, Kooperationen & Abo
Wenn ihr mit mir Kontakt aufnehmen wollt oder Anfragen für Vorträge, Textbeiträge, Interviews oder Kooperationen habt, dann geht das über E-Mail, siehe: Kontakt. Wenn ihr neue Blogposts automatisch erhalten wollt, tragt eure E-Mail Adresse in das entsprechende Feld im Sidebar ein.

Was gibt es hier nicht?
Was ihr hier bei ArtFood nicht findet: Ernährungstipps, Rezepte, Diäten, Kalorientabellen, Ermahnungen, Lebensmitteltrends, Gesundheitsthemen, Essen als Sünde bezeichnen, Lokaltipps und ähnliches. Vermutlich auch keine Fotos von Avocado-Toasts, aber wer weiß … 😉